borderbig island imageHawaii Volcanoes National Park

Abenteuer auf Hawaiis Big Island

 

Double Lines

Hören Sie da gerade den Hubschrauber oder ist es Ihr Herz, das so laut schlägt? Bei einem Helikopterflug über den dampfenden Puu Oo Dampfschlot des Vulkans Kilauea kann man dies nur schwer auseinanderhalten. Den Hawaii Volcanoes National Park und die versteckten Wasserfälle, grünen Täler und sanften Strände aus der Vogelperspektive kennen zu lernen, ist nur der Anfang einer berauschenden Big Island-Expedition.

Auf dieser Insel, die von tropischen Plantagen und Gärten bis hin zu von Lava zerstörten Wüsten alles zu bieten hat, haben Sie die Qual der Wahl in Sachen Freizeitaktivität. Schnorcheln oder tauchen Sie mit Mantarochen an der Kona Coast. Erkunden Sie auf dem Pferderücken das grüne Weideland in Waimea, das Heimat der Paniolo (hawaiische Cowboys) ist. Erleben Sie die 442 Fuß (135 m) hohen Akaka Falls und die 80 Fuß (25 m) hohen Waianuenue (Rainbow Falls) Wasserfälle im Wailuku River State Park. Wandern Sie entlang der 150 Meilen (240 km) langen Vulkanwüste und über Urwaldpfade im Hawaii Volcanoes National Park.

Es gibt so viel zu sehen und zu tun - da erstaunt es nicht, dass Hawaiis Big Island als „Hawaiis Abenteuerinsel“ bekannt ist.