Print This PageDouble Lines

Kürzlich angezeigt:

Puako Petroglyph Archaeological Preserve, Hawaii Island Puako Petroglyph Archaeological Preserve, Hawaii Island
Double Lines

Puako Petroglyph Archaeological Preserve border

Puako Petroglyph Archaeological Preserve, Hawaii Island

Puako Petroglyph Archaeological Preserve, Hawaii Island

  • Name: Puako Petroglyph Archaeological Preserve
     
  • Was: Eines der größten Gebiete mit Felszeichnungen auf Hawaii
     
  • Wo: An der Kohala Coast in der Nähe des Mauna Lani Resort

Das entlang der Kohala Coast liegende Puako Petroglyph Archaeological Preserve umfasst mehr als tausend Felszeichnungen, auch kii pohaku genannt, die von den Ureinwohnern Hawaiis vor Jahrhunderten in das Lavagestein geätzt und geschnitzt wurden. Auch wenn die wirkliche Bedeutung der Felszeichnungen nicht bekannt ist, wird allgemein angenommen, dass die Schnitzereien als Aufzeichnung von Geburtstagen und anderen wichtigen Ereignissen im Leben der Menschen gedient haben, die vor langer Zeit auf der Insel Hawaii lebten.

 

Nur einen kurzen Fußmarsch vom Fairmont Orchid Hawaii, dem Holoholokai Beach (ein gut gepflegter Strandpark mit Anlagen und Toiletten) und dem Mauna Lani Resort entfernt können Sie die Felszeichnungen von menschlichen Umrissen, Kanus, Schildkröten und anderen Objekten bei den faszinierenden Felszeichnungen von Puako bewundern. Nehmen Sie Ihre Kinder mit auf eine „Jagd“ nach Felszeichnungen und fragen Sie sie, welche Bedeutung ihrer Meinung nach diese alten Symbole haben könnten.