borderbig island imagesKona Sea Wall

Historisches Kailua Village (Kailua-Kona), Hawaiis Big Island

Double Lines

Kurzinfo

  • Name: Historisches Kailua Village (Kailua-Kona)
     
  • Was: Küstenstadt im Herzen der Kona Coast
     
  • Wo: 15 Minuten südlich vom Kona International Airport

Kona

Das nur 15 Minuten südlich vom Kona International Airport liegende historische Kailua Village (Kailua-Kona) ist eine lebhafte Seestadt im Herzen der sonnigen Kona Coast. Das Kailua Village war einst ein verschlafenes Fischerdorf und ein Urlaubsdomizil der königlichen Familie Hawaiis. Heutzutage ist es ein Ort mit erschwinglichen Unterkünften, großartigen Shopping-Möglichkeiten und vielen Restaurants, wo Sie mehr über die vielfältige Kultur Hawaiis erfahren können.

Schlendern Sie die Hauptstraße des Alii Drive entlang und entdecken Sie die zahlreichen Geschäfte und Restaurants. Wenn Sie noch etwas genauer schauen, werden Sie auch einige sehr bedeutende historische Orte auf dem Big Island finden. Hulihee Palace und die Mokuaikaua Church befinden sich direkt am Alii Drive. King Kamehameha I verbrachte seine letzten Jahre in der Nähe des jetzigen Standorts des King Kamehameha’s Kona Beach Hotel, bis er 1819 starb. Der Ahuena heiau, der sich auf dem Gelände des Hotels befindet, ist ein restaurierter Tempel der von Kamehameha selbst wieder gebaut wurde. Er ist heute im Verzeichnis der nationalen historischen Sehenswürdigkeiten (National Historic Landmarks) aufgeführt. Der Kailua Pier ist ein idealer Ort, um einen Sonnenuntergang zu beobachten. Bei der Ironman World Championship ist dies der Start- und Zielpunkt.

Bleiben Sie auch nach dem Sonnenuntergang im historischen Kailua Village und erleben Sie das Nachtleben – im Big Island Stil. Hören Sie der Live-Musik zu, während Sie über die ruhige Kailua Bay schauen. Schöpfen Sie beim Essen einer köstlichen einheimischen Spezialität Energie für den nächsten abenteuerlichen Tag auf dem Big Island.