Pring This PageDouble Lines
Double Lines

WEITERE ERKUNDUNG

Double Lines
East Side, Kauai

East Side (Coconut Coast), Kauai

Double Lines

Kauais East Side wird zuweilen aufgrund der Kokosnusswälder in den Hotelgegenden die „Coconut Coast“ genannt. Es ist der Bezirk mit der höchsten Bevölkerungsdichte der Insel. Ca. 16.000 der 62.000 Einwohner leben in der Region Wailua/Kapaa. Zwischen den Kokosnusswäldchen befinden sich historische Stätten, atemberaubende Strände und unvergessliche Attraktionen.

In Wailua gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien. Fahren Sie mit dem Kajak auf dem Wailua River im Wailua River State Park, unternehmen Sie eine Bootstour zur Fern Grotto oder fotografieren Sie die Opaekaa Falls. Denken Sie daran, im Gebirgskamm der Nounou Mountains den Sleeping Giant zu suchen, oder wandern Sie auf den malerischen Bergpfaden. An der East Side befinden sich jedoch auch heilige Stätten wie der Polihau Heiau, der große Tempel aus Lavagestein, den Kauais letzter König Kaumualii erbauen ließ. Sie sollten unbedingt einen Abstecher nach Kapaa Town machen, um dort schöne hawaiische Handarbeiten, Hawaiihemden, Schmuck und Kunst zu entdecken.

Die goldenen Strände an der Coconut Coast sind jedoch mitunter die beliebteste Attraktion dieser Region. Entspannen Sie sich am Anahola Beach Park, beobachten Sie Wale am Donkey Beach, oder sehen Sie den Surfern am Kealia Beach im Norden zu. Im Lydgate Beach Park in Wailua befinden sich zwei in Lavagestein gefasste Meerwasserbecken, die sich hervorragend zum Baden für Familien oder Schnorchelanfänger anbieten. Die Coconut Coast ist gleichbedeutend mit „Fun in the Sun“.

Highlights - East Side (Coconut Coast), Kauai: