borderLanai imageMunro Trail, Lanaihale

Munro Trail, Lanai

Double Lines

Kurzinfo

  • Name: Munro Trail
  • Was: 12,8 Meilen (20,6 km) langer Geländeweg, der zu Fuß, auf dem Fahrrad oder im Geländewagen erkundet werden kann und wunderschöne Aussichten bietet
  • Wo: Beginnt direkt nördlich von Lanai City und endet im Palawai Basin

Central

Der Munro Trail beginnt nördlich von Lanai City und führt vorbei an den Stallungen des Four Seasons Resort Lanai, The Lodge at Koele. Dieser 12,8 Meilen (20,6 km) lange, einspurige Geländeweg wurde nach George Munro benannt, dem neuseeländischen Naturforscher, der im Jahr 1890 nach Lanai kam. Der Weg bietet zwischen den Cook-Kiefern, die Munro hier einführte, beeindruckende Aussichten.

Der Aufstieg über 1.600 Fuß (488 m) führt durch einen Regenwald, in dem ohia lehua, Eisenholz, Eukalyptus und Kiefern gedeihen. Nach nur 2,5 Meilen (4 km) gelangen Sie zu einem Aussichtspunkt. Hier erwarten Sie atemberaubende Ausblicke auf die Maunalei-Schlucht sowie auf die umliegenden Inseln Maui, Molokai, Kahoolawe, Hawaiis Big Island und Oahu. Auf dem Fahrrad oder zu Fuß führt Sie der Weg zum Gipfel des Lanaihale (House of Lanai), der mit 3.370 Fuß (1.027 m) der höchste Gipfel Lanais ist.

Falls Sie ein Fahrzeug bevorzugen, müssen Sie einen Geländewagen mieten. Bitte beachten Sie, dass der Zustand des Wegs an einigen Stellen schwierig sein kann, besonders nach Regenfällen (das Befahren bei matschigen Bedingungen ist nicht empfehlenswert). Tanken Sie voll und nehmen Sie Essen, Wasser und eine Jacke mit. Vergewissern Sie sich außerdem, dass der Wetterbericht trockenes Wetter gemeldet hat. Die Fahrt dauert mit dem Auto ungefähr zwei Stunden. Fahren Sie vorsichtig und genießen Sie die Tour.