borderlanai imagesKanepuu Preserve

Kanepuu Preserve, Lanai

Double Lines

Kurzinfo

  • Name: Kanepuu Preserve
     
  • Was: 590 Acre (2,4 km2) Trockenwald mit einheimischen Pflanzen
     
  • Wo: Ungefähr 20 Minuten nordwestlich von Lanai City
     
  • Weitere Informationen: Geländewagen erforderlich

Norden

Das 590 Acre (2,4 km2) große Kanepuu Preserve Naturschutzgebiet im Westen Lainais ist Heimat von 48 einheimischen Pflanzenarten. Die Nature Conservancy schützt diesen Wald, der die größten Überreste von Olopua-/Lama-Trockenwäldern in Hawaii birgt. Diese Art von Wald bedeckte einst einen Großteil der trockenen Niederungen der Inseln Hawaiis. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, seltene einheimische Pflanzenarten und Bäume wie den Lama-Baum, eine endemische Ebenholzart, und den Aiea-Baum, der einst zum Kanubau verwendet wurde, zu sehen.

Dieses abgelegene Gebiet erreichen Sie im Geländewagen. Dort angekommen, können Sie auf eigene Faust eine kurze Tour durch das Kanepuu Preserve unternehmen, was nicht länger als eine halbe Stunde dauern sollte. Am Waldeingang sind Orientierungskarten erhältlich. Größere Gruppen können eine Führung buchen, die von der Nature Conservancy of Hawaii geführt wird. Bebilderte Schilder am Wegesrand beschreiben die Herausforderungen, die dieses seltene Ökosystem zu seiner Erneuerung zu überwinden hat.