borderFotos von MauiMauis Strände

Wetter auf Maui

Double Lines

Maui zeichnet sich durch eine Reihe einzelner Mikroklima-Bereiche aus. Auf der windabgewandten Seite Mauis, wo sich die spektakulären Strände und Resorts von Kapalua, Kaanapali, Lahaina, Kihei und Wailea entlang der Westküste aufreihen, ist es im Allgemeinen trockener. Auf der dem Wind zugewandten Seite befinden sich das üppig grüne Iao Valley und die Panoramastraße nach Hana. An der Küste ist es wärmer als in Upcountry Maui, wo die Temperaturen typischerweise 4 bis 6 Grad Celsius niedriger sind. Wenn Sie zu dem in 9740 Fuß (2968 m) Höhe gelegenen Haleakala Visitor Center auf dem Gipfel des Haleakala National Park fahren, müssen Sie mit Temperaturen von unter 40º F (10º C) rechnen, daher sollten Sie etwas Warmes zum Anziehen mitbringen.

Allgemein gibt es zwei Jahreszeiten auf Maui: den Winter (November bis April) mit Temperaturen im Bereich 70º-85º F (21º-29º C) Grad, und den Sommer, wenn die Temperaturen auch bis auf über 90º F (33º C) ansteigen können. Die Passatwinde sorgen rund ums Jahr für ein angenehmes Klima, daher ist jede Jahreszeit ideal, um Maui zu besuchen.