borderFotos von MolokaiNorth Shore Pali vom Kalaupapa National Historical Park

Kurzinfo zu Molokai

Double Lines

Highlights auf Molokai:
Kalaupapa National Historical Park: Unternehmen Sie einen Maultierritt auf 1700 Fuß (518 m Höhe) zu einer der abgelegensten Siedlungen Hawaiis.
Kaunakakai: Der Hauptort Molokais bietet historische Wahrzeichen, die längsten Mole des Bundesstaates sowie einzigartige Geschäfte und Gaststätten.
Halawa Valley: Heiliges hawaiisches Tal mit wunderschönen Ausblicken und zwei hohen Wasserfällen.
Papohaku Beach: Mit einer Länge von 3 Meilen (4,8 km) ist dies einer der längsten weißen Sandstrände auf Hawaii.

Flughäfen:

Molokais Haupt-Flughafen ist der Molokai Airport (MKK). Der Kalaupapa Airport (LUP) ist ein kleiner Pendler-Flughafen, der diese abgelegene Halbinsel bedient.

Gebiete mit Übernachtungsmöglichkeiten:

Kaunakakai
, Maunaloa

Grössere Ortschaft:

Kaunakakai

Einwohnerzahl:

8.000

Zeitzone:

Hawaii-Standardzeit (WEZ -10 Stunden), 5 Stunden früher als an der Ostküste der USA, 6 Stunden früher während der dortigen Sommerzeit (Hawaii stellt nicht auf Sommerzeit um).

Sprachen:

Englisch
Hawaiisch

Währung:

US-Dollar. Kreditkarten werden weitestgehend akzeptiert. In vielen Geschäften werden auch Reiseschecks akzeptiert.

Klima:

70º-85º F (21°-29° C). Trocken und klar im Westen; üppig grün und bergig im Osten.

Vorwahlnummer/Mobiltelefone:

Die Vorwahlnummer überall auf Hawaii ist (808). Auf Molokai gibt es Handymasten mit begrenzter Kapazität. Stellen Sie sich darauf ein, Telefonate über Festnetzanschlüsse im Hotel oder einer Ferienwohnung zu führen.

Internetzugang:

Internetzugang ist auf Molokai nicht ohne Weiteres verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihr Hotel oder den Vermieter Ihrer Ferienwohnung, um zu erfragen, ob Ihnen dort ein Internetanschluss zur Verfügung steht.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Außer im Aqua Hotel Molokai können Sie in Bed-and-Breakfasts, Ferienhäusern und in Ferienwohnungen in Kaunakakai und Maunaloa übernachten.

Verkehrsmittel:

Auf Molokai existieren keine öffentlichen Verkehrsmittel. Taxis stehen nur begrenzt zur Verfügung, deshalb ist es ratsam, ein Auto zu mieten. Da die Zahl der zur Verfügung stehenden Mietwagen begrenzt sind, sollten Sie im Voraus reservieren.

Kleidung:

Kleiden Sie sich leger. Wenn Sie einen Ritt auf einem Maultier oder zu Pferd planen, bringen Sie Jeans und festes Schuhwerk mit. Packen Sie außerdem eine leichte wind- oder wasserfeste Jacke ein, falls es regnen sollte.

Trinkgelder:

Es gelten US-amerikanische Standards: 15-20 % Trinkgeld in Restaurants und Bars, mindestens $1 pro Gepäckstück für Gepäckträger und mindestens $1 pro Nacht für die Zimmerreinigung.