bordermolokai imagesHalawa Valley

Halawa Valley, Molokai

 

Double Lines

Kurzinfo

  • Name: Halawa Valley
     
  • Was: Historisches hawaiisches Tal mit gewaltigen Wasserfällen
     
  • Wo: An Molokais East End, 1,5 Stunden vom Molokai Airport entfernt

Ganz Hawaii - Karten
Wandern Sie in das Kathedralental am East End, um das Hawaii aus vergangenen Zeiten zu erleben. Man geht davon aus, dass sich die Polynesier schon 650 v. Chr. im üppigen Halawa Valley ansiedelten. Es ist offensichtlich, warum diese eine halbe Meile (0,8 km) breite und drei bis vier Meilen (4,8 - 6,4 km) lange Region mit ihren vielen versteckten heiau (Tempel), wunderschönen Ausblicken und gewaltigen Wasserfällen eine der historischsten Regionen der Insel ist.

Nach ca. zwei Meilen (3,2 km) sehen Sie neben dem Wanderweg den eindrucksvollen, zweistufigen, 250 Fuß (76 m) hohen Mooula Falls Wasserfall. Werfen Sie ein ti-Blatt in das Wasser, bevor Sie in den Pool eintauchen. Die hawaiische Legende besagt, dass ein riesiger moo (eine Echse) am Grund des Pools lebt. Wenn das ti-Blatt untergeht, ist der moo nicht für Besuch aufgelegt. Wenn das ti-Blatt schwimmt, ist das Eintauchen in das Wasser sicher. Diese Wanderung ist mittelschwierig und kann nur mit einem Führer erkundet werden, da der Wanderweg über private Grundstücke führt. Wenden Sie sich an den Serviceschalter im Aqua Hotel Molokai, um eine geführte Wanderung zu organisieren.

Die lange Fahrt zum Halawa Valley (ca. 1,5 Stunden vom Molokai Airport) ist ein Abenteuer in sich selbst. Sie fahren an den hawaiischen Fischteichen und Sehenswürdigkeiten wie dem Kumimi Beach (auch als 20 Mile Beach oder Murphy Beach bekannt), an der Kaluaaha Church (Molokais erster christlicher Kirche aus dem Jahr 1833), am Halawa Beach Park und der Halawa Bay vorbei.