King Kamehameha-Statue border

King Kamehameha Statue, Oahu

King Kamehameha Statue, Oahu

  • Name: King Kamehameha Statue, Oahu
     
  • Was: Ikonische Statue des berühmntesten Königs von Hawaii
     
  • Wo: Downtown Honolulu
     

King Kamehameha I. war ein großer Krieger, Diplomat und Führer und vereinigte nach konfliktreichen Jahren die Inseln Hawaiis im Jahr 1810 zu einem Königreich. Nuuanu Pali Lookout, der Ort der Schlacht von Nuuanu (ein entscheidender Konflikt, der Kamehameha bei der Eroberung von Oahu half) kann auch heute noch besucht werden.

Die Vereinigung der hawaiischen Inseln unter Kamehameha ist nicht nur aufgrund dieser an sich großen Leistung von Bedeutung, sondern auch, weil die Inseln unter getrennten Regierungen aufgrund konkurrierender westlicher Interessengemeinschaften voneinander getrennt worden wären. Vier Statuen ehren King Kamehameha I., den ersten König von Hawaii.

Die bekannteste Kamehameha Statue steht vor Aliiolani Hale (in dem der Oberste Gerichtshof von Hawaii untergebracht ist) gegenüber dem Iolani Palace und einen kurzen Spaziergang von der historischen Kawaiahao Church und dem Staatskapitol entfernt. Diese Status aus dem Jahr 1883 war die zweite Statue, die erstellt wurde, nachdem das Schiff aus Europa mit der Originalstatue in der Nähe von Cape Horn sank. Die Originalstatue wurde später gefunden und in North Kohala auf Hawaii Island in der Nähe des Geburtsortes von King Kamehameha aufgestellt.

Erschaffen von Thomas Gould in Florenz ist diese 18 Fuß (5,4 m) hohe Bronzestatue von Kamehameha eines der am meisten fotografierten Wahrzeichen von Oahu. Jeden 11. Juni wird die Statue am Kamehameha Day zu Ehren des größten Königs feierlich mit Leis (Blumenkränzen) geschmückt.