Windward Coast, Oahu

Windward Coast, Oahu

 

Double Lines

Machen Sie einen kurzen Abstecher von Waikiki und Honolulu über den gebirgigen Pali Highway in die üppige ländliche Landschaft und hin zu den weißen Sandstränden der Windward Coast von Oahu. Legen Sie unterwegs am historischen Nuuanu Pali Lookout eine Pause ein, um eine atemberaubende Vorschau dessen zu genießen, was Sie noch erwartet.  

Wenn Sie aus den Tunneln auf der anderen Seite des Koolau-Gebirgszuges fahren, fühlt es sich an, als ob Sie eine Welt verließen, um in eine andere einzutauchen. Das türkisfarbene Meer schimmert in der Ferne und zieht Sie nach Kailua, einem lebendigen Strandstädtchen, wo Sie eine Fülle von Restaurants, schicke Läden und einen halbmondförmigen Strand vorfinden, der aussieht, als stamme er direkt aus einer Zeitschrift.

Von Kailua Town aus können Sie in zwei Richtungen weiterfahren. Fahren Sie im Uhrzeigersinn um die Insel zum Sea Life Park, dem Makapuu Lighthouse, dem Hanauma Nature Preserve und schließlich zum Diamond Head und nach Waikiki.  

Oder verbringen Sie den Tag damit, die Windward Coast entgegen dem Uhrzeigersinn zu erkunden. Die Strecke windet sich gemütlich über die Insel zur North Shore, mit vielen interessanten Stopps unterwegs.  

Das ruhige „Valley of the Temples“ (Tal der Tempel) beherbergt einen wunderschönen japanischen buddhistischen Tempel. Ein Café am nahegelegenen Heeia Kea Pier ist für sein „Vom Hof auf den Tisch“-Menü bekannt, das wirklich „fangfrisch“ ist.

Bei Ihrer Fahrt auf dem zweispurigen Highway können Sie Mokolii gar nicht verpassen, das liebevoll als „Chinaman’s Hat“ (Chinesenhut) bezeichnet wird. Stoppen Sie im Park und vertreten Sie sich ein wenig die Beine oder machen Sie ein Picknick. Auf der anderen Seite des Highways finden Sie einen der Orte auf Hawaii, der am häufigsten zu sehen ist, aber nur selten erkannt wird: die Kualoa Ranch. Die generationenalte Ranch ist ein Familienbetrieb, und das malerische Tal, in dem sie liegt, war Schauplatz für unzählige Filme und TV-Serien, darunter LOST und Hawaii Five-0. Glücklicherweise ist sie nicht nur den Stars vorbehalten. Besucher und Einheimische genießen hier Reittouren, ATV-Touren und eine Vielzahl anderer Aktivitäten.  

Von hier aus schlängelt sich der Kamehameha Highway an Kaaawa („Ka-ah-ah-vah“ und ja, es sind drei „A“ in Folge) vorbei sanft zur Kahana Bay herunter, vorbei am Polynesian Cultural Center und der alten Plantagenstadt Kahuku entlang und um die nördlichste Spitze der Insel herum zur North Shore von Oahu, wo Sie die besten Surfplätze auf Hawaii - einige meinen sogar der Welt - vorfinden.  

Highlights - Windward Coast, Oahu: