Pring This PageDouble Lines
Double Lines

Datenschutzrichtlinien

Double Lines

Die Hawaii Tourism Authority (HTA) will wie Sie auch sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt bleiben. Aus diesem Grund möchten wir sicherstellen, dass Sie unsere Richtlinien und Verfahren bezüglich Ihrer persönlichen Daten verstehen. Diese Datenschutzrichtlinien erläutern, welche persönlichen Daten wir sammeln, was wir mit den Daten machen bzw. nicht machen und wie wir dafür sorgen, dass die Daten sicher sind und bleiben. Indem Sie diese Website besuchen, stimmen Sie den in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Vorgehensweisen zu.


I. Für wen gelten diese Datenschutzrichtlinien?
Diese Datenschutzrichtlinien gelten für das Verhalten der HTA und der unabhängigen Vertragspartner, die Teile dieser Website im Auftrag der HTA betreiben, sofern ihr Verhalten diese Website betrifft. Mit den Begriffen „Website“ oder „diese Website“ meinen wir die Webseiten und die Website, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben und definiert sind.
 
Die Datenschutzrichtlinien gelten nicht für die Geschäftsmethoden der Unternehmen, die sich nicht im Besitz von oder unter der Kontrolle der HTA befinden, oder für Personen, die weder bei der HTA angestellt noch von ihr beaufsichtigt werden. Die Websites Dritter, an die Sie über diese Website weitergeleitet werden, werden nicht von der HTA kontrolliert und unterliegen ihren eigenen Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen zur Weiterleitung an Websites Dritter finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
II. Welche personenbezogenen Daten sammelt die HTA?

Um Ihnen den besten Service bieten zu können, muss die HTA bestimmte Daten erfassen. Die Art der von der HTA erfassten Daten hängt davon ab, was Sie beim Besuch unserer Website tun.
 
A. Von uns automatisch erfasste Daten
Bestimmte Arten von Daten werden von uns jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, automatisch erfasst. Einige dieser Daten werden in Cookies gespeichert (siehe nachfolgenden Abschnitt zum Thema Cookies). Beispiele der Informationen, die automatisch erfasst werden: (1) Die IP-Adresse (Internet Protocol) des von Ihnen verwendeten Computers; (2) die von Ihnen verwendete Browser-Software; (3) Ihr Betriebssystem; (4) Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website; und (5) die Internetadresse der Website, über die Sie direkt auf unsere Website zugegriffen haben.
 
B. Cookies
Cookies sind Informationen, die wir zu Aufzeichnungszwecken über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers übertragen. Wir verwenden Cookies zur Speicherung einiger Daten, damit wir Ihr Erlebnis auf unserer Website auf verschiedenste Arten verbessern können. Dank der Cookies können wir auch erfahren, wie Besucher unsere Website verwenden. Dadurch können wir ermitteln, welche Bereiche unserer Website besonders beliebt sind und welche Bereiche möglicherweise modifiziert werden müssen, um für die Besucher hilfreicher zu sein. Auch wenn Cookies den Computer eines Website-Nutzers identifizieren können, können sie allein nicht dazu verwendet werden, einen Nutzer persönlich zu identifizieren.
 
Ihr Webbrowser gewährt uns nur Zugang zu den Cookies, die wir bereits auf Ihren Computer übertragen haben, und nicht auf die Cookies, die andere Websites möglicherweise übermittelt haben. Wir können und werden Cookies nicht verwenden, um Daten von Ihrem Computer abzurufen, die wir nicht zuerst auf diesen übertragen haben.
 
Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass alle neuen Cookies abgelehnt werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein neues Cookie übertragen werden soll, oder dass alle Cookies deaktiviert werden. Die meisten Webbrowser bieten die Möglichkeit, die Positionierung und Gültigkeitsdauer von Cookies festzulegen.
Suchen Sie in der Hilfe Ihres Webbrowsers nach „Cookies“, um mehr über die für Cookies verfügbaren Funktionen zu erfahren. Beachten Sie jedoch, dass viele Bereiche unserer Website möglicherweise nicht einwandfrei funktionieren, wenn Sie keine Cookies zulassen.
 
C. Action-Tags
Action-Tags, die auch als Web-Beacons oder Pixel-Tags bezeichnet werden, sind kleine, unsichtbare Bilder in bestimmten Bereichen unserer Website. Wenn ein Action-Tag von einem Besucher unserer Website ausgelöst wird, werden die entsprechenden Informationen in einem externen Anbietersystem protokolliert und mit der anonymen Cookie-ID dieses Besuchers verknüpft. Wir verwenden Action-Tags, um Informationen zu unserer Website zu sammeln und unsere Website zu verbessern, damit wir Ihre Anforderungen erfüllen können.
 
D. Sammlung von Daten durch Drittparteien
Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um Werbeanzeigen bezüglich der HTA und Hawaii im Web bereitzustellen. Diese Drittanbieter verwenden möglicherweise Technologien zum Erfassen anonymer Daten des Benutzers, der die Werbung oder unsere Website anzeigt bzw. mit dieser interagiert. Wir geben die personenbezogenen Daten unserer Benutzer nicht an diese Drittanbieter weiter. Wenn Sie auf eine Werbeanzeige klicken und diese anzeigen oder unsere Website besuchen, erfasst der Drittanbieter möglicherweise nicht-identifizierende Daten über Sie, wie z. B. eine anonyme Cookie-ID, die spezifische Werbung, auf die Sie geklickt haben, sowie die Uhrzeit und den Ort.
 
Drittanbieter können Technologien für die Nachverfolgung von Werbeanzeigen verwenden, beispielsweise Cookies und Action-Tags. Diese gebräuchlichen Technologien werden für Überwachungs-, Forschung- und Berichtszwecke verwendet. Die Cookies und Action-Tags von Drittanbietern unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, das die Cookies und Action-Tags einsetzt. Weitere Informationen zum Ablehnen der Cookies von Drittanbietern finden Sie auf der Website der Network Advertising Initiative unter www.networkadvertising.org.
 
Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass alle neuen Cookies abgelehnt werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein neues Cookie übertragen werden soll, oder dass alle Cookies deaktiviert werden. Die meisten Webbrowser bieten die Möglichkeit, die Positionierung und Gültigkeitsdauer der Cookies von Drittparteien festzulegen. Suchen Sie in der Hilfe Ihres Webbrowsers nach „Cookies“, um mehr über die für Cookies verfügbaren Funktionen zu erfahren.
   
III. Was macht die HTA mit den erfassten Daten?

Wir erfassen Ihre Daten in erster Linie, um die von Ihnen gewünschten Services bereitzustellen und Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Services, wie beispielsweise die personalisierte Website „Mein Hawaii“ und die kostenlose Zustellung des Urlaubsplaners „Aloha-Inseln“, könnten ohne Ihre persönlichen Daten nicht angeboten werden. Wir verwenden die erfassten Daten auch, um sicherzustellen, dass Sie auf unserer Website die benötigten Ressourcen und die erwartete Qualität vorfinden. Beispielsweise helfen uns Informationen darüber, welche Abschnitte unserer Website am häufigsten und welche nicht oft besucht werden, festzustellen, welche Funktionen die Benutzer nützlich finden und welche Funktionen geändert werden müssen.
 
Neben unserer internen Nutzung der gesammelten Informationen werden Ihre persönlichen Daten verwendet, um sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Informationen erhalten, um Ihren Aufenthalt auf Hawaii so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir erzielen dies, indem wir Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen regelmäßige Neuigkeiten zu Hawaii zuzusenden. Von Zeit zu Zeit leiten wir Ihren Namen und Ihre Postanschrift an Unternehmen weiter, an deren Produkte oder Services Sie unser Ansicht nach Interesse haben könnten. Diese Unternehmen setzen sich möglicherweise direkt mit Ihnen in Verbindung, um Sie über Sonderangebote und einmalige Gelegenheiten zu informieren, die Ihren Urlaub auf Hawaii noch schöner gestalten können.
 
Je mehr Informationen Sie unserer Meinung nach zu Hawaii haben, desto wahrscheinlicher können Sie Ihren Aufenthalt genießen. Wir verstehen aber auch, dass Sie personenbezogenen Daten schützen möchten. Falls Sie es vorziehen, dass Ihnen die HTA nicht regelmäßig Neuigkeiten zu Hawaii per E-Mail zusendet und/oder dass die HTA keine persönlich Ihnen zuordenbaren Informationen an Drittparteien weitergibt, können Sie uns dies mitteilen. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an info@hvcb.org oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer +1 808 973 2255 an und teilen Sie uns Ihre Präferenz mit.
 
Bitte beachten Sie, dass wir uns jedoch das Recht vorbehalten, personenbezogene Daten von Ihnen ohne Ihre vorherige Genehmigung offenzulegen, wenn wir davon überzeugt sind, dass diese Offenlegung notwendig ist, um: (1) gesetzliche Anforderungen zu erfüllen oder laufenden gerichtlichen Verfahren gerecht zu werden, wie Durchsuchungsbefehlen, Vorladungen oder richterliche Anordnungen; (2) unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen; (3) den Klauseln der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Geltung zu verschaffen; oder (4) Sie oder andere vor Schäden zu schützen.
 
Die HTA gibt von Zeit zu Zeit bestimmte nicht personenbezogene, zusammengefasste Informationen zu Personen, die unsere Website besuchen, an Drittparteien weiter. Diese Informationen sind auf keine Weise persönlich zuordenbar und umfassen Fakten wie z. B. die durchschnittliche Anzahl von Besuchern unserer Website pro Tag und den beliebtesten Abschnitt unserer Website. Außerdem werden, wie zuvor ausführlich beschrieben, Informationen, die durch ausgelöste Action-Tags erfasst wurden, in einem externen Anbietersystem protokolliert und mit der anonymen Cookie-ID des jeweiligen Nutzers verknüpft. Bei diesen Informationen handelt es sich nicht um persönlich zuordenbare Informationen.
 
IV. Welche Art von Sicherheit setzt die HTA zum Schutz Ihrer Daten ein?
Uns ist bewusst, dass Sie darauf vertrauen, dass wir die von Ihnen übermittelten Daten vor unautorisiertem Zugriff schützen. Wir unternehmen sämtliche zumutbaren Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher sind, indem wir aktualisierte Sicherheitssoftware und Sicherheitsprotokolle einsetzen.
 
V. Was müssen Sie tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen?
Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Eine Möglichkeit ist, einfach keine personenbezogenen Daten herauszugeben.
 
Eine andere Möglichkeit wäre, Ihren Webbrowser so einzustellen, dass alle neuen Cookies abgelehnt werden, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein neues Cookie übertragen werden soll, oder dass alle Cookies deaktiviert werden. Fall Sie keine Cookies zulassen, funktionieren viele Bereiche unserer Website möglicherweise nicht mehr einwandfrei.
 
Die Website der Federal Trade Commission (FCC) liefert weitere nützliche Informationen dazu, wie Sie Ihre personenbezogenen Daten im Internet schützen können.
 
VI. Woher weiß ich, welche personenbezogenen Daten aufgezeichnet werden?
Unserer Meinung nach ist es wichtig, dass Sie wissen, welche personenbezogenen Daten Sie uns über unsere Website übermittelt haben. Wenn Sie ein Online-Formular mit personenbezogenen Daten ausgefüllt haben, können Sie sich telefonisch unter der Rufnummer +1 808 973 2255 mit uns in Verbindung setzen und nachfragen, welche Informationen wir über Sie aufgezeichnet haben. Falls Sie kein solches Formular ausgefüllt haben, haben wir auch keine personenbezogenen Daten über Sie gespeichert.
 
VII. Wo erhalte ich weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien der HTA?
Weitere Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien erhalten Sie unter info@hvcb.org, telefonisch unter +1 808 973 2255 oder auf dem Postweg: 1801 Kalakaua Avenue, 1st Floor, Honolulu, Hawaii, 96815, USA.
 
VIII. Was können Sie bei einer Verletzung dieser Datenschutzrichtlinien tun?
Falls Sie zu irgendeinem Zeitpunkt der Ansicht sind, dass sich die HTA nicht an die in diesen Datenschutzrichtlinien festgehaltenen Prinzipien hält, benachrichtigen Sie uns. Wir werden alle handelsüblichen und angemessenen Bemühungen unternehmen, um dieses Problem umgehend zu beheben. Sie können uns per E-Mail unter info@hvcb.org oder telefonisch unter der Rufnummer +1 808 923 1811 erreichen, oder einen Brief an folgende Adresse senden: 1801 Kalakaua Avenue, 1st Floor, Honolulu, Hawaii, 96815, USA.
 
IX. Änderungen bzw. Ergänzungen der Datenschutzrichtlinien der HTA
Von Zeit zu Zeit kann es notwendig sein, dass die HTA diese Datenschutzrichtlinien ändert oder ergänzt. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Datenschutzrichtlinien regelmäßig durchzulesen, damit Ihnen etwaige Änderungen bekannt sind. Sollten wir jedoch wesentliche Änderungen an der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten nutzen, vornehmen, werden wir Sie über eine gut sichtbare Ankündigung auf unserer Website dazu benachrichtigen. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung dieser Website diese Änderungen bzw. Ergänzungen der Datenschutzrichtlinien akzeptieren.