borderall hawaii imagesVom Hof auf den Tisch auf Maui

Vom Hof auf den Tisch auf Hawaii

 

Double Lines

Hawaii ist schon lange ein Anziehungspunkt für Liebhaber von gutem Essen und alle, die bereit ist, etwas Neues auszuprobieren. Somit ist es nicht überraschend, dass die hawaiische Bewegung „Vom Hof auf den Tisch“ für erhebliche kulinarische Aufregung sorgt. Streifen Sie einfach über einen lokalen Bauernmarkt auf Oahu, Maui, Kauai oder Hawaii Island und Sie werden überrascht sein von der Fülle von lokal angebauten und hausgemachten Nahrungsmitteln, wie den süßen Kula-Erdbeeren, zahlreichen Käsesorten aus der Surfing Goat Dairy, Big Island Abalone-Muscheln und der zarten Schokolade aus eigenem Anbau in Wailua.

Dann stellen Sie sich diese leckeren Zutaten in den Händen der Spitzenköche von Hawaii vor - und auf Sie wartet ein kulinarischer Leckerbissen. In Kaimuki sucht Chefkoch Lanza del Vasto des Restaurants „Town “ nach dem kürzesten, einfachsten Weg „zwischen der Erde, den Händen und dem Mund“. Sein Menü variiert je nach Verfügbarkeit. Es umfasst Gerichte wie das Kuahiwi- Flatiron-Steak mit Hamakua-Pilzen.

Auf Maui verwendet Chefkoch James McDonald auf der Insel angebaute Lebensmittel in seinen drei Restaurants „PacificO“, „IO“ und „Feast at Lele“, und erklärt, dass die „Vom Hof auf den Tisch“-Angebote von Hawaii mit nichts auf der Welt zu vergleichen sind.

Malama Aina
Während das Konzept lokaler, nachhaltiger Nahrungsmittel in einigen Städten neu sein mag, ist „Malama Aina“ oder auch „Pflege des Landes“ ein Glaube, der tief in der hawaiischen Kultur verwurzelt ist. In den Tagen der haiwaiischen Häuptlinge war das Land in „ahupuaa“ (ah-who-poo-ah-ah) unterteilt - Miniökosysteme, die von den Bergen bis ans Meer reichten. Jede tortenscheibenförmige Parzelle war ein autonomes Landverwaltungssystem, in dem Weideland, Frischwasser und Meeresressourcen sorgfältig gehegt und erhalten wurden.

Heute führt das wiedererwachte Interesse an nachhaltiger Landwirtschaft überall auf Hawaii zu leckeren Überraschungen. Genießen Sie selbst die „Vom Hof auf den Tisch“-Frische auf Oahu, Maui, Kauai, Hawaii Island und Lanai.