borderall hawaii imagesUkulele

Made in Hawaii

Double Lines

Hawaii bietet eine ganze Reihe exklusiver Waren an, die Sie nirgendwo anders finden werden.

Aloha-Bekleidung
1937 wurde „Aloha Shirt“ als Warenzeichen eingetragen (oft auch „Hawaiihemd“ genannt), und in den 40er und 50er Jahren schnellte die Popularität der Aloha-Bekleidung steil nach oben. Heute ist das kultige Aloha-Hemd zu einem Symbol für Hawaii geworden, und für die multiethnische Bevölkerung von Hawaii ist es ein verbindendes Symbol. Sie werden bei Ihrem Besuch feststellen, dass Aloha-Bekleidung überall getragen wird, von Hinterhoflokalen bis in den Geschäftsbezirken in Downtown Honolulu.

Moderne Interpretationen der Aloha-Bekleidung durch progressive lokale Modedesigner bauen auf traditionellen Aloha-Hemden und Muumuu-Designs auf, um hippe Surfkleidung und Designermode für Frauen zu entwickeln. Handgeschnittene Muster des Designers Sig Zane aus Hilo helfen, die hawaiischen Traditionen und Geschichten lebendig zu halten.

Kunst
Malerei. Fotografie. Keramik. Glaswaren. Hawaiische Steppdecken. Unabhängig vom Material lassen hawaiische Kunsthandwerker ihre eigenen Sichtweisen in ihre Kunstwerke einfließen. Ob Sie von Galerie zu Galerie in Chinatown von Oahu ziehen oder die kleinen Galerien von Hanapepe auf Kauai entdecken, Sie werden sicherlich ein Stück typisch hawaiischer Kunst finden, das Ihnen gefällt.

Holzarbeiten und Schmuck
Hawaii ist der einzige Ort der Welt, wo Sie koa (Acacia koa) finden, ein Holz, das für seine feine Textur und reichen Farben bekannt ist. Die hawaiischen Ureinwohner nutzten koa, um Kanus, Schalen und Holzschnitzereien anzufertigen. Später, während der Zeit der hawaiischen Monarchie, wurde koa zur Herstellung von feinem Mobiliar verwendet (die Haupttreppe im Iolani Palace besteht aus koa). Heute ist koa knapp, so dass der Wert von aus koa hergestellten Kunstgegenständen gestiegen ist. Holzkünstler verwenden weiterhin koa, um wertvolle Artikel wie Hawaii-Schalen, Schmuckstücke, Möbel, Ukulelen und Gitarren herzustellen. Diese Produkte sind in Läden auf allen Inseln zu finden.

Sie können auch einzigartigen Schmuck finden, der exklusiv in Hawaii hergestellt wird. Von örtlichen Designern geschaffene Armbänder, Ringe, Anhänger und Ohrringe widerspiegeln die Schönheit der Inseln. Die Lage von Hawaii im Pazifik begünstigt auch den Handel mit Perlen aus der Südsee und Tahiti.

Essen
Die reiche Vulkanerde auf Hawaiis Big Island gibt dem 100%-ig reinen Kona-Kaffee sein reiches Aroma und den himmlischen Geschmack. Besichtigen Sie eine Kaffeefarm in Kona oder Holualoa auf Hawaiis Big Island und nehmen Sie einige frische Kaffeebohnen mit nach Hause. Kaffeefarmen schießen auch auf Oahu, Maui, Kauai und Molokai aus dem Boden.

Hawaii erzeugt auch einen großen Teil der weltweit erhältlichen Macadamianüsse. Die meisten der hawaiischen Macadamianuss-Farmen befinden sich auf Hawaiis Big Island, aber es gibt auch Farmen auf Molokai und Oahu. Das hawaiische Obst bietet sich für hervorragende Konfitüren und Marmeladen an. Geschmacksrichtungen wie Lilikoi (Passionsfrucht), Guave, Mango und Ananas eignen sich als ausgezeichnete Mitbringsel aus dem Urlaub.