borderNuuanu Pali LookoutNuuanu Pali Lookout

Malerische Orte auf Hawaii

 

Double Lines

Von strahlend blauen Gewässern zu Regenbögen sind die Aloha-Inseln mit malerischen Orten von atemberaubender Schönheit gesegnet. Erkunden Sie die smaragdgrünen Täler und die üppigen tropischen Regenwälder auf den sechs einzigartigen Inseln von Hawaii.

Kauai

Die grünen Tarofelder des friedlichen Hanalei erstrecken sich über die Nordküste von Kauai. Diese smaragdgrünen Felder erinnern an das Hawaii der Vergangenheit. Die üppigen Berge der malerischen Napali Coast halten über der North Shore von Kauai Wache. Wanderer können auch den anspruchsvollen Kalalau Trail in Angriff nehmen, um die wunderschöne Aussicht von Napali zu genießen. Oder fahren Sie für Panoramblicke hinauf zum Waimea Canyon, der als der „Grand Canyon des Pazifik“ bekannt ist.

Oahu

Besuchen Sie auch den Nuuanu Pali Lookout für atemberaubende Aussichten auf die Koolau Mountains und die Windward Coast von Oahu. Lesen Sie die historischen Hinweise und erfahren Sie so etwas von den erbitterten Kämpfen, die zur Durchsetzung von Kamehamehas Ziel, die Inseln zu vereinigen, hier stattfanden. Nach einer kurzen Fahrt von Honolulu (dichter Verkehr ist zu Stoßzeiten zu erwarten) nehmen Sie den Pali Highway nordwärts (61) und halten Sie nach der Ausfahrt zum Pali Lookout rechts Ausschau. Vom Parkplatz aus ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Aussichtspunkt.

Molokai

An der abgeschiedenen Nordküste von Molokai befindet sich die Kalaupapa-Halbinsel. Reiten Sie auf dem Rücken eines Maultiers auf den hohen Meeresklippen zum Kalaupapa National Historical Park hoch. Hier kümmerten sich Saint Damien und Saint Marianne Ende des 19. Jahrhunderts um Leprakranke. Die Aussicht auf diese abgeschiedene Halbinsel ist staunenswert.

Lanai
Fahren Sie im Geländewagen den Munro Trail hinauf, an Regenwäldern und majestätischen Pinienwäldern vorbei zum Gipfel von Lanaihale, dem höchsten Punkt von Lanai. Entlang des Weges genießen Sie wunderbare Aussichten auf die Maunalei-Schlucht und das benachbarte Maui.

Maui
Die 52 Meilen (83 km) lange Straße nach Hana ist für ihre malerischen, tropischen Aussichten und Wasserfälle, aber auch ihre Serpentinen und Haarnadelkurven bekannt. Jenseits Hana befinden sich die schönen Pools of Oheo, wo Sie sich nach einer langen Fahrt mit einem kühlen Bad belohnen können. Oder fahren Sie zum Haleakala National Park hinauf, um den Ausblick über den Wolken zu genießen.

HAWAIIS BIG ISLAND

An der nordöstlichen Hamakua Coast verbrachte der spätere King Kamehameha seine Kindheit im heiligen Waipio Valley. Waipio ist als „The Valley of the Kings“ (Tal der Könige) bekannt und ist reich an Tarofeldern, Wasserfällen und üppiger Vegetation. Sie können eine geführte Tour in dieses fruchtbare Tal unternehmen oder es vom Waipio Valley Overlook aus bewundern.