Hawaii Golf & Golfplätze | Go Hawaii

Golf spielen auf Hawaii - Diese Golfplätze gibt es

Golf

Scrollen Sie nach unten, um fortzufahren

Golferlebnisse in Hawaii

Hawaii zieht mit atemberaubender Landschaft, einzigartigen Löchern und Meisterschaftsgolfplätzen Golfspieler aller Niveaus aus der ganzen Welt an. Auf den Inseln erwarten Sie eine Vielzahl an unvergesslichen Plätzen – von mit Roughs aus Vulkangestein umgebenen Greens bis hin zu fantastischen Wasserhindernissen direkt am Meer. Bei mehr als 70 Golfplätzen in ganz Hawaii findet sich bestimmt genau der richtige für Sie.


Hawaii Island

Auf Hawaii Island finden sich eine Reihe großartiger Resort- und öffentlicher Golfplätze. Sattgrüne Fairways an Klippen aus vorgeschichtlichem Lavagestein – hier vereint sich sportliche Herausforderung mit atemberaubender Natur. Die weltberühmten Kohala Coast Resorts Waikoloa, Mauna Lani und Mauna Kea verfügen über Plätze, die Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben werden.


Oahu

Die bevölkerungsreichste Insel Hawaiis bietet einige der besten und traditionsreichsten Golfplätze des Bundesstaates. Dazu zählt auch der erste Golfplatz in Hawaii, der halbprivate Moanalua Golf Club aus dem Jahr 1898. Daneben gibt es luxuriöse Golfresorts, auf denen der PGA ausgetragen wird, wie Turtle Bay Resort an der berühmten North Shore von Oahu, Ko Olina Golf Club, der sich die Leeward Coast entlangzieht, und der von Greg Norman entworfene Royal Hawaiian Golf Club. Der nur 20 Minuten von Waikiki entfernte Platz liegt in einem Tal mit üppiger Vegetation, das wie eine Landschaft aus Jurassic Park aussieht.


Maui

Die Golfplätze auf Maui sind ebenso schön wie der Rest der Insel. Auf Maui konzentrieren sich die meisten Hotels und Golfresorts in West Maui, das die alte Walfängerstadt Lahaina umschließt – hier gibt es 36-Loch-Golfplätze im Kaanapali Beach Resort und im Kapalua Resort – und in South Maui mit dem Wailea Golf Club. Zwischen Wailuku und Pukalani liegen vier weitere Plätze.


Kauai

Auf der „Garteninsel“ ergießen sich kristallklare Bäche in Kaskaden üppig bewaldete Berghänge herunter, der Duft von Früchten und Blumen liegt in der Luft und atemberaubende Aussichten auf den türkisblauen Pazifischen Ozean laden zum Verweilen ein. Erstklassige Golfangebote ergänzen den Charme der Insel, dabei haben Sie die Wahl aus Plätzen mit Tagesgebühr (Kukoiolono, Kiahuna, Puakea und Wailua) und Resort-Golfplätzen. Die drei wichtigsten Golfplätze auf Kauai: Princeville Makai Golf Club an der majestätischen North Shore, Ocean Course am Hokuala in Lihue mit mehr Löchern an der Küste als jeder andere Platz in Hawaii und Poipu Bay Golf Course an der South Shore, auf dem Phil Mickelson den Platzrekord hält (59).


Lanai

Auf dieser abgeschiedenen Insel befindet sich einer der weltweit besten Golfplätze. Der 18-Loch-Platz Manele Golf Course am Four Seasons Lanai ist eines der Meisterwerke von Jack Nicklaus. Dieser Golfplatz mit drei Löchern auf Klippen direkt über dem Ozean erstreckt sich auf natürlichen Lavafeldern an der South Shore von Lanai und bietet unübertroffene Aussichten auf den Pazifischen Ozean.


Molokai

Entspannter geht es nicht. Auf dem bezaubernden Ironwood Hills Golf Course auf Molokai können Sie einfach für einen Abschlag vorbeikommen. Auf Molokai gibt es weder Golfprofis noch ein Clubhaus, sondern nur 2,8 km Hochlandwiesen mit großartigen Aussichten.

Weitere Golfplätze

Reservieren Sie Ihre Tee-Time. Sehen Sie sich die Golfplätze auf den einzelnen Inseln an.

Mehr erfahren

Golfplätze und Golfshops in Hawaii

Bitte beachten Sie: Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, aber unsere bevorzugten Business-Angebote sind nur auf Englisch.
Filter Results
showing 1 - 12 of 32

Pages