Poipu Beach Park | Go Hawaii

Poipu Beach Park

Scrollen Sie nach unten, um fortzufahren

Poipu Beach Park

Art der Attraktion: Einst zum besten Strand der USA gekürt
Standort: An der South Shore, 30 Minuten südwestlich von Lihue

Begeben Sie sich zur South Shore von Kauai und sehen Sie selbst, warum der Poipu Beach vom „Travel Channel“ einst als „Bester Strand der USA“ bezeichnet wurde. Der im Resortgebiet von Poipu angesiedelte Strand liegt in der Nähe von einigen der besten Geschäfte, Restaurants und Golfplätze von ganz Kauai. Er ist einer der beliebtesten und sichersten Strände der Insel.

Das einladende Meerwasser von Poipu zieht zahlreiche Besucher und Anwohner an und bietet eine artenreiche Unterwasserwelt. Von Dezember bis Mai kann man gelegentlich Buckelwale vom Strand aus beobachten. Große Honu (hawaiianische grüne Meeresschildkröten) sind in diesen Gewässern ebenfalls beheimatet. Der Poipu Beach ist jedoch hauptsächlich wegen der vom Aussterben bedrohten Hawaii-Mönchsrobben berühmt, die sich hier zuweilen an der Küste sonnen. Es gibt nur noch etwa 1.200 Hawaii-Mönchsrobben, von denen viele in den Gewässern vor Kauai leben. Bitte bleiben Sie stets hinter den Absperrungen und Warnschildern, oder halten Sie einen Abstand von mindestens 50 m zu diesen 180 bis 270 kg schweren Tieren ein, falls keine Schilder vorhanden sind. Sie dürfen die Mönchsrobben nicht füttern.

Ein schmaler Sandstreifen sorgt für zwei verschiedene Strandbereiche: Auf der einen Seite faulenzen Mönchsrobben. Auf der anderen Seite gibt es kleinere Wellen, die sich sanft an der flachen Sandbank brechen – ideal für unerfahrene Bodyboarder und Kinder. Beim Schnorcheln in Poipu können Sie eine Vielzahl bunter Fische, darunter den Humuhumunukunukuapuaa (Diamant-Picassodrückerfisch), den offiziellen Fisch des Bundesstaates Hawaii, bestaunen. Wenn Ihnen der Sinn eher nach Entspannung steht, packen Sie ein Picknick ein, und verbringen Sie den Rest des Tages mit Ihrer Familie.

Der Park ist mit Toiletten, Duschen und Picknicktischen ausgestattet. Der Strand wird von Rettungsschwimmern überwacht (ein spezielles Team befasst sich mit dem Schutz der Mönchsrobben). Gönnen Sie sich eine Auszeit, und verbringen Sie einen Tag am Strand von Poipu.