Molokai Beaches | Go Hawaii

Strände

Scrollen Sie nach unten, um fortzufahren

Strände auf Molokai

Wenn Sie auf Molokai Urlaub machen, erwarten Sie kilometerlange Sandstrände, wo Sie den Alltag hinter sich lassen und abseits der üblichen Touristenpfade die unberührte Natur genießen können. Im Gegensatz zu den anderen Inseln sind die Küsten hier nicht mit Resorthotels, Strandbars und Surfschulen übersät. Dafür finden Schnorchler hier auch weniger Orte mit ruhigem, kristallklarem Wasser vor. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie den Strand ganz für sich allein haben (was bedeutet, dass auch keine Rettungsschwimmer vor Ort sind) – ein seltener Luxus, der Molokai von den anderen hawaiianischen Inseln unterscheidet.

Hinweis: Die Wasser- und Strandbedingungen in Hawaii sind so unterschiedlich wie die Inseln selbst. Unter HIOCEANSAFETY.COM finden Sie aktuelle Angaben zu Brandungs- und Windverhältnissen sowie Informationen von öffentlichen Aufsichtsbehörden bezüglich der Sicherheit an den hawaiianischen Stränden. Mit Hilfe der Gefahrensymbole auf HIOCEANSAFETY.COM erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Strandverhältnisse und können so den richtigen Strand für Ihren Ausflug auswählen. 


Strände im Westen von Molokai

Papohaku Beach Park
Der 4,8 Kilometer lange, 90 Meter breite Papohaku Beach ist einer der weitläufigsten weißen Sandstrände in Hawaii, der herrliche Blicke auf den in der Ferne liegenden Leahi (Diamond Head) auf Oahu gewährt. Hier finden Sie Toiletten, Picknickbereiche und sogar einen Campingplatz vor, allerdings keine Rettungsschwimmer.

Kapukahehu Beach (Dixie Maru Beach)
In dieser kleinen, geschützten Bucht gibt es keine Komforteinrichtungen, dennoch ist der Strand ein beliebter Badeort für Familien. Bei hohem Wellengang kann die Strömung hier stark sein, deshalb ist Vorsicht geboten.


Strände im Osten von Molokai

Kumimi Beach Park (20 Mile Marker Beach)
Dieser Park gehört zu den leichter zugänglichen Schnorchelgebieten auf Molokai. Beachten Sie, dass keine Toiletten vor Ort vorhanden sind und das Wasser bei hohem Wellengang tückisch sein kann.

Kawili Beach 
An der Mündung des beeindruckenden Halawa Valley liegt der Halawa Beach Park mit seinen zwei Stränden an einer abgeschiedenen Bucht. Hier erwartet Sie eine herrliche Aussicht auf die üppig bewachsenen Berge und Wasserfälle in der Ferne. An einem ruhigen Tag kann man hier gut schwimmen. Picknick- und Sanitäreinrichtungen sind verfügbar.


Zentral gelegene Strände auf Molokai

One Alii Beach Park
Dieser Strand im Osten von Kaunakakai gehört zu den Lieblingsstränden des hawaiianischen Königshauses und verfügt über Picknickbereiche, Toiletten und Parkmöglichkeiten – der ideale Ort für einen Tag am Meer.

Erfahren Sie mehr über Sicherheit im und am Wasser auf Hawaii

Mehr Infos

Erfahren Sie mehr über die Tier- und Pflanzenwelt in Hawaii

Zum Artikel

Hawaii Reiseführer und Kartenmaterial

Reiseführer herunterladen