King Kamehameha auf Hawaii - Statue & Geschichte | Go Hawaii
King Kamehameha Statue

King Kamehameha Statue

Scrollen Sie nach unten, um fortzufahren

Statue von König Kamehameha I

Der große Krieger, Diplomat und Anführer König Kamehameha I. vereinte 1810 nach Jahren des Konflikts die hawaiianischen Inseln zu einem Königreich. Sie können den Nuuanu Pali Lookout besichtigen. Hier fand der Battle of Nuuanu statt, ein entscheidender Kampf bei dem Kamehameha Oahu eroberte.

Die Vereinigung Hawaiis durch Kamehameha war nicht nur wegen der unglaublichen Leistung von Bedeutung, sondern auch, weil die Inseln unter unterschiedlicher Herrschaft von westlichen Interessenten möglicherweise auseinandergerissen worden wären. Heute ehren die vier in Auftrag gegebenen Statuen König Kamehameha I., den ersten König von Hawaii.

Die bekannteste Kamehameha-Statue steht vor dem Aliiolani Hale (mit dem Hawaii State Supreme Court) gegenüber vom Iolani-Palast und ist einen kurzen Spaziergang von der historischen Kawaiahao Church und dem State Capitol entfernt. Die 1883 eingeweihte Statue war tatsächlich die zweite Statue. Diese wurde in Auftrag gegeben, nachdem das Schiff mit der Originalstatue aus Europa in der Nähe vor Kap Hoorn in Seenot geriet. Die Originalstatue wurde später gefunden und in North Kohala auf Hawaii Island in der Nähe des Geburtsorts von König Kamehameha errichtet. Seine dritte Statue befindet sich in Hilo auf Hawaii Island und die vierte Statue ist in Washington D.C.

Die 5,5 m hohe Bronzestatue von Kamehameha wurde von Thomas Gould in Florenz gemeißelt und ist eines der am meisten fotografierten Wahrzeichen in Oahu. Am Freitag um den 11. Juli (Kamehameha Day) wird diese Statue in einer Zeremonie mit Lei-Blumenkränzen geschmückt, um den größten König von Hawaii zu feiern.

Erfahren Sie mehr darüber wo Sie Statuen hawaiianischer Helden finden

Mehr erfahren